Club Sellemols ruft zum Mitmachen auf – Schwesternhaus offiziell als kulturelles Erbe bei KuLaDig

In Anbetracht des drohenden Abrisses des Schwesternhauses in der Hartmannstraße 45 in Maikammer, plant der Club Sellemols eine Zusammenstellung historischer Fotografien und Erinnerungen. 

Sind Sie noch im Besitz von Fotos des Schwesternhauses? Haben Sie Erinnerungen, die Sie mit dem Schwesternhaus verknüpfen und möchten Sie diese mit uns teilen? Gibt es Anekdoten, die nicht vergessen werden dürfen? – Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen. 

Bilder und Dokumente werden von uns fachgerecht digitalisiert und Sie erhalten diese wieder umgehend zurück. Erinnerungen können Sie uns als Niederschrift oder als Erzählung zukommen lassen, indem wir Ihnen – Ihr Einverständnis vorausgesetzt, die Möglichkeit geben diese auf Band zu sprechen.

Ansprechpartnerin ist Frau Gertrud Schäfer, Friedhofstraße 10, 67487 Maikammer, 

Tel.: 06321-59292   Email: schaefer-maikammer@t-online.de.

Das Schwesternhaus als schützenswertes kulturelles Erbe der Gemeinde Maikammer-Alsterweiler wurde mittlerweile auch im digitalen Kultur- und Landschaftskataster (KuLaDig) mit einem Eintrag bedacht. Sie finden diesen im Internet unter folgendem Link: 

https://www.kuladig.de/Objektansicht/KLD-327328

Gerne weisen wir auch auf die im Internet bestehende Unterschriftensammlung hin.:

https://www.openpetition.de/petition/online/erhaltung-des-ehemaligen-schwesternhauses-von-maikammer#petition-main